ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Tipp zum selbstbezug von Motorradsitzbänken:

 Kunstleder etc.

Wer eine Sitzbank neu beziehen will und nicht zu einem 0815 Zubehörbezug greifen will, sollte sich nach einem Händler umsehen, der Kunstleder in starker, gewebeverstärkter Ausführung liefert. Hier können oftmals die kleineren Motorradläden weiter helfen. (Kunstleder gibt es in verschiedenen stärken, Farben und Strukturen - es muss nicht immer schwarz sein...). Außerdem gibt es mittlerweile auch andere tolle Bezugsstoffe, die wasserdicht und strapazierfähig sind!! Wildlederoptik, Carbonlook,... alles möglich mittlerweile!!

Wenn der Schaumstoffkern der Sitzbank rau oder rissig ist (oder nach Anpassungen wie Sitzheizung, Geleinlage,...), sollte vor dem eigentlichen Bezug ein ca. 10-20mm starkes Schaumstoffvlies über die Sitzbank gespannt werden, um eine einwandfreie Optik der Sitzbank zu erhalten (egalisiert Unebenheiten).

Überzogen wird prinzipiell nach der Originalmethode, d.h. ist der Originalbezug festgetackert wird auch der neue Bezug getackert. Manche Bezüge sind auch aufgeklebt - hier kann mit einer Heißklebepistole schnell und dauerhaft ein gutes Ergebnis erzielt werden.

Bezug etwas größer als nötig vorschneiden. Dann am Vorder- oder Hinterteil der Sitzbank beginnend den Bezug befestigen. Unter starkem Zug jeweils an beiden Seiten gleichzeitig vorwärts arbeiten. Wichtig ist es, den Bezug immer richtig straff zu spannen!! Darauf achten, dass so wenig Hohlräume wie möglich entstehen. Wenn sich das Kunstleder absolut nicht an die Form der Sitzbank anpassen will, hilft ein Fön - oder Heizlüfter weiter (warmes Kunstleder gibt besser nach). Auch das befeuchten des inneren Gewebes soll in extremen Fällen helfen. Faltenbildung vermeiden - erst festtackern (kleben) wenn der Bezug 100%ig sauber sitzt!

Harte Arbeit - aber das Ergebnis zählt...

 

< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!