ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Eine Ganganzeige speziell für die Bandit ala ARMPAS:

Hand auf´s Herz... wer möchte nicht ständig im letzten Gang noch weiterschalten - oder fragt sich in anderen Situationen, welcher Gang ist denn eigentlich jetzt drin...

 

Auf dem Markt gibt es zwei (meiner Meinung nach bescheidene - obwohl teure) Systeme, mit denen man den eingelegten Gang anzeigen kann... zum ersten ein System, das die Gänge durch Microschalter oder Reedkontakte am Ganghebel einfach zählt. Bei jedem Verschalter (oder auch schlechter Justage etc.) verzählt sich sowas und zeigt natürlich Mist an. Diese System nutzt dann die N-Anzeige (wird angezapft) um bei jeder Neutralstellung wieder zu wissen, was wirklich Sache ist. Die zweite Methode ist eigentlich ein kleiner Rechner... diesem muss je nach Motorrad gesagt werden, bei welcher Drehzahl in welchem Gang welche Geschwindigkeit möglich ist - dann errechnet dieser aus einem Drehzahlabnehmer und der digital erfassten Geschwindigkeit welcher Gang drin sein muss... bei gezogener Kupplung, einem Wheelie oder im Leerlauf ist das System aber auch am Ende.

 

Also kam sowas für mich nie in Frage ;-))

 

Beim zerlegen meiner Unfallbandit (meine schöne Nummer 2) fiel mir ein Teil auf, was meine grauen Zellen schwer in Fahrt brachte... der Neutralschalter (siehe nachfolgendes Foto).

 

 

Der erste Prototyp...

 

Leider zeigte sich im Fahrversuch, dass die grüne Anzeige - so schön sie ist - in der Praxis keinen Wert hat - denn die Sonne überstrahlt sie einfach :-( Eine superhelle rote Anzeige führte aber zum Erfolg!

 

 

 

 

 

 

 

 

die endgültige Version an meiner Bandit...

 

Als kleine Spielerei musste natürlich das www.1200bandit.de irgendwo auftauchen (außerdem wollte ich die Neutralanzeige so groß wie möglich lassen)... lässt sich doch sehen - oder? Es gab schon einige die meinten, dass das Original wäre (Sondermodell???) ;-))))

 

 

Der Bau der Anzeige...

 

Nachfolgend will ich nun für alle, die das gerne nachbauen wollen, eine Anleitung dazu abgeben und auch Pläne etc. zur Verfügung stellen...

 

Für eventuelle Schäden oder ähnliches hafte ich natürlich nicht *gg*

 

Ich hatte auch mal eine Serie dieser Anzeigen verkauft - aber diesen Service musste ich aus Zeitgründen wieder einstellen... komme ja sonst nicht mehr zum Mopped fahren ;-)

 

Wer es sich nicht selbst zutraut sollte mal im Freundeskreis nach einem Kumpel mit Löterfahrung suchen... aber dennoch will ich im nächsten Bild mal zeigen, wie der Bausatz aussah...

 

Der Bausatz...

 

Ich hatte verschiedene Varianten im Angebot...

 

  • Version 1: alle Bauteile - alle Arbeiten mussten in Eigenenergie erbracht werden.

  • Version 2: Platine komplett bestückt und geprüft - nur Geber musste selbst umgebaut werden.

  • Version 3: wie Bild links oben - alles fertig... lediglich die 7-Segment-Anzeige musste selbst verbaut werden.

 

Aber wie gesagt - es gibt keine Bausätze mehr... auch keine Platinen oder Teile!

 

Das einzige, was ich auf Wunsch noch mache, ist der Geberumbau (bitte per Mail anfragen!).

 

Schade, schade, schade... immer wieder versuchen andere aus meiner Idee Geld zu machen und z.B. Ganganzeigen bei ebay zu verklopfen! Jetzt ist Schluss... die ganzen Daten, Beschreibungen sowie Anleitungen und Schaltpläne sind ab sofort (09.09.2004) nicht mehr frei zugänglich auf meiner Seite! Sorry...

 

< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!